Hof Martin Lüdeke

Der Hof am Curslacker Deich wurde um 1905 errichtet und wird jetzt in dritter Generation von uns bewirtschaftet. Auf unseren Wiesen direkt beim Hof züchten wir Angus-Rinder. In Mutterkuhhaltung mit Bullen haben wir bis heute rund 280 bis 300 Rinder gezüchtet, die - wenn es die Witterung zulässt - auf den Curslacker Weiden, direkt beim Hof in der Natur grasen können. Nur über die Wintermonate werden die Kühe - damit die Wiesen sich im Winter besser regenerieren können - im Stall gehalten.

Pro Monat werden allerhöchstens 1 bis 2 Rinder im Alter von 2.5 Jahren persönlich von uns zu unserem Hausschlachter nach Aumühle gebracht. Dort werden sie mit Respekt behandelt und mit so wenig Stress wir möglich von unserem 5-Sterne-Schlachter Schwiecker geschlachtet und in höchster Handwerkskunst zerlegt. Das Fleisch unserer Angus-Rinder kann ausschließlich dort erworben werden.

Desweiteren betreiben wir zwei Hühnerställe mit insgesamt 700 Hühnern direkt am Hof. Unsere Hühner dürfen frei entscheiden, ob sie auf dem Boden laufen / scharren oder auf der Stange schlafen möchten und wo sie ihre Eier ablegen.

Seit Jahren betreiben wir extensive Grünlandbewirtschaftung im Wasserschutzgebiet der Stadt Hamburg - nur der Dung aus unserer Rinderzucht wird zur Düngung auf die Felder getragen - um chemische Mittel so weit es möglich ist zu vermeiden. Auch beteiligen wir uns als Vertrags-Naturschützer am „Programm zum Schutz der Bodenbrüter“ auf unseren Feldern, um u.a. die Kiebitze zu schützen.

Das Fleisch unserer Angus-Rinder können Sie ausschließlich bei unserem „5-Sterne Hausschlachter Schwiecker in Aumühle“ erwerben. Unsere frischen Eier liefern wir nur an Lebensmittelhändler und kleine Läden in unserer unmittelbaren Umgebung.

Eier aus Bodenhaltung
Martin und Bärbel Lüdeke vor Ihrem Hof in Curslack

Hier finden Sie:
Hof Martin Lüdeke

Hof Martin Lüdeke

Curslacker Deich 320
21109 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 - 723 14 50
Telefax: +49 (0) 40 - 735 03 634
E-Mail: martin-luedeke@t-online.de

Kein Fleisch-/Eierverkauf am Hof!