Informationen

Auf unserer Infoseite berichten wir von der täglichen Arbeit auf den Höfen und Gärtnereien aus Ihrer Nachbarschaft sowie über die vielfältigen Erzeugnisse und die Menschen, die hinter all dem stehen. Wir möchten Ihnen gerne dabei helfen, die Landwirtschaft besser zu verstehen und Sie über Hintergründe und aktuelle Entwicklungen der hiesigen Landwirtschaft informieren.

  • Die EssBar wurde eröffnet

    Am 01. Juni war es soweit! Da wurde – nach längerer Planungszeit – das Stadtgarten-Projekt EssBar in Rothenburgsort (Billstraße 180 auf dem Parkdeck) feierlich eröffnet. Michael Schweiger (ARINET) vom

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Schutz für unsere Wildtiere!

    Um neugeborene Rehkitze, Junghasen oder seltene Bodenbrüter wie den Kiebitz oder die Wiesenweihe zu schützen, welche leider immer noch jedes Jahr vermehrt der Grünlandmahd zum Opfer fallen, sind seit

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Die Zeit der Apfelblüte hat begonnen

    Die Apfelblüte ist da! Sie signalisiert den phänologischen Vollfrühling und breitet sich aktuell in voller Pracht aus. In diesem Jahr ist die Apfelblüte eine Wochen früher als in den letzten Jahren, w

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Die Tulpen-Saison hat begonnen!

    Tulpen (Tulipa) gehören zur Gattung der Liliengewächse und kommen ursprünglich aus Zentral- und Mittelasien. Von Persien, wo das Verschenken einer Tulpe einer Liebeserklärung gleichkommt, kamen die Tu

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Land und Genuss in Hamburg

    Landlust pur mitten in der Stadt… Die Verkaufs- und Erlebnismesse LAND und GENUSS feiert vom 30. April bis 1. Mai 2022 in Hamburg ihre Premiere. Die einmalige Kombination aus Regionalität, Urbanität,

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Die ersten Stiefmütterchen sind da!

    Ab Ende Januar können sich Liebhaber*innen dieser ersten Frühlingsboten auf eine große Auswahl der farbenfrohen Beet- und Balkonpflanze in den Hamburger Gewächshäusern und Hamburger Gärtnereien freuen

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Frohes Fest

    Wir wünschen allen Mitglieder*innen, Freund*innen und Unterstützer*innen ein frohes Weihnachtsfest und ein paar ruhige Tage zwischen den Jahren. Trotz der leider auch 2021 vorherrschenden Pandemie ha

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Frische Produkte aus der Region im Winter

    Ein Weg zum Wochenmarkt, zu den Erzeuger*innen aus der Region oder den Hamburger Hofläden lohnt sich immer - auch in der kalten Jahreszeit! Anspruchsvolle Verbraucher*innen können auf den Wochenmärkt

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Apfelernte 2021 wurde erfolgreich eingefahren

    Die Obstbauern im Alten Land sind glücklich, denn die diesjährige Apfelernte in und um Hamburg wurde erfolgreich eingefahren. Mit der Hilfe vieler fleissiger Erntehelfer:innen aus den östlichen EU-Län

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Grünkohlzeit!

    Grünkohl ist eine schnellwüchsige Blattkohlart und gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse. Er wurde als eine der ersten Kohlsorten bereits sehr früh auf dem eurasischen Kontinent verbreitet. Spani

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Einfach liefern lassen mit der Frischepost!

    Regionale Lebensmittel? Einfach, schnell und nachhaltig nach Hause liefern lassen mit der Frischepost! Das Hamburger Start-Up-Unternehmen Frischepost versteht sich als Partner der kleinen Höfe aus de

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Die ersten Tomaten aus Hamburg sind da!

    Arne Eggers vom Gemüsehof Eggers aus Ochsenwerder (Vier- und Marschlande) freut sich über die vielen leckeren, reifen Tomaten in seinen Gewächshäusern – die erste Ernte der Saison hat nun begonnen. Di

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Warum unsere Obstbauern im Alten Land im April wenig Schlaf finden!

    „Die Obstbäume im Alten Land haben in diesem Jahr besonders viele Blüten angesetzt,“ berichtet Gärtnermeister Ulrich Harms vom Obsthof Brackenburg. Der Obsthof Brackenburg liegt in landschaftlicher ei

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Regionales Erzeugnis in der Osterwoche: Teil 2: Eier direkt beim Bauernkaufen

    Den Hühnern auf den Hamburger Höfen geht es im Vergleich manch anderer Artgenossin noch richtig gut. Große Eierfabriken gibt es hier nicht, die wenigen Hühner in den kleinen Familienbetrieben legen ih

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Regionales Erzeugnis in der Osterwoche: Teil 1: Oster-Eier aus Hamburg

    Wenige Tage vor Ostern fiel die Wahl zum regionalen Produkt der Woche nicht schwer – es ist natürlich das „Hühnerei“. Eier genießen mittlerweile wieder einen Ruf als sehr gesunde Lebensmittel. Neben

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • „Milch, Käse und ganz viel Quark aus Hamburg“ - Teil 2 Direktvermarktung

    Milch ist nach wie vor eines der gesundesten Nahrungsmittel überhaupt. Das gilt auch für Milcherzeugnisse wie zuckerfreier Joghurt, Quark und auch Käse in seinen verschiedensten Varianten. Neben Prote

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Milch, Käse und ganz viel Quark aus Hamburg - Teil 1

    Wir Hamburger*innen wissen, dass unsere Stadt eine der beliebtesten und attraktivsten Metropolen Deutschlands ist. Vielen ist aber gar nicht bewusst, dass in unsere „Perle“ auf immerhin 14.800 Hektare

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Leckere Hamburger Tomaten vom Gemüsehof Eggers

    Obwohl noch offiziell Winter ist, wird auf den Feldern und Wiesen vor Hamburgs Toren schon fleißig geackert. Auch in den Gewächshäusern in Moorwerder und den Vier- und Marschlanden herrscht seit Woche

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Anfang März wird es Zeit für die Düngung

    Die richtige Düngung – gar nicht so einfach Auf den Äckern und Wiesen rund um Hamburg ist bereits Anfang März ordentlich was los. Nicht nur die Pflanzen erwachen jetzt aus Ihrer Winterruhe, auch Baue

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Endlich wieder „draußen ackern“

    Bauernweisheit für den März: „Nach dem Tag des Fridolein, da muss der Pflug auf dem Felde sein“ Der „Tag des Fridolein“ ist Sonntag, der 07. März Die heutige Generation der Bauern und Gärtner hält

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Hof Heine

    Der Hof Heine hat lange Tradition in den Vierlanden, schon die Großeltern des heutigen Wirts Heiko Heine waren fest in Curslack verankert. Damals wurde, typisch für die Region, Gartenbau betrieben. Du

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Die ersten Blumen des Jahres aus Hamburgs Gärtnereien

    Holen Sie sich schon jetzt den Frühling in Haus In unseren Gärtnereien in den Elbdörfern, Moorwerder oder in den Vier- und Marschlanden ist schon jetzt der Frühling ausgebrochen. Während draußen der

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Start der Apfelernte im Alten Land

    „Endlich gibt es wieder knackfrische Äpfel aus dem Alten Land“, freut sich Carina N. aus Hamburg – Winterhude. Carina und ihr Mann Niklas sind beide 29 Jahre alt und im Juni dieses Jahres stolze Elter

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Wahl 2020

    Hamburgs Bauernpräsident Martin Lüdeke für weitere vier Jahre im Amt bestätigt Hamburgs Bauern stehen hinter ihrem Präsidenten und haben ihn für vier weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Auch dem V

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Hamburger Erntebericht 2020

    Hamburger Bauernpräsident Martin Lüdeke: Ernteerträge und -qualitäten 2020 durchschnittlich und besser Die Hamburger Bauern stehen kurz vor Abschluss ihrer Getreideernte 2020. Bei derzeit besten Ernt

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Ackern für Hamburg trotz Corona-Krise

    Frühling 2020, die Sonne scheint und bei strahlend blauem Himmel entwickelt sich der April zum neuen Wonnemonat des Jahres. Die Bedingungen für die Feldarbeiten sind nahezu optimal und die Frühjahrsbe

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Hamburger Bauern benötigen 1.200 Erntehelfer

    Tipps für Bewerber und Menschen, die helfen und für „Hamburg ackern“ möchten. Den deutschen Bauern fehlen wegen der eingeschränkten Reisefreiheit in der Coronakrise rund 300.000 Saisonarbeiter, vor al

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Ernte in Gefahr - keine frischen Salate im Sommer?

    Es fehlen 300.000 Erntehelfer – bei Gemüse drohen Lieferengpässe Unsere Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner betont immer wieder, dass die Lebensmittelversorgung in Deutschland trotz der Cor

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Bauern-Demo in Hamburg auf dem Gänsemarkt

    Bauernaufstände kennen wir bisher nur aus dem Geschichtsunterricht in der Schule. Dies sind schon viele hundert Jahre her und richteten sich gegen die ungerechte Behandlung und Ausbeutung durch die Le

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Hamburger Bauernpräsident Lüdeke erwartet bessere Ernte als in 2018

    In südlicheren Gefilden Deutschlands sind bereits viele Getreidefelder abgeerntet und je nach Region und Niederschlagsmenge liegt die Erntemenge zwar deutlich über der des Trockenjahres 2017, aber noc

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Gute Kirschernte aber weniger Äpfel in 2019

    Die Obstbauern im Alten Land sind mit dem bisherigen Verlauf der Kirschernte sehr zufrieden. „Die Erträge sind sehr gut und die Qualitäten hervorragend“, so Rolf Meyer, Obstbauer aus Neuenfelde. „Dies

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • „4ter Hamburger Bauerntag war ein voller Erfolg!“

    Zahlreiche Mitglieder und Gäste aus Politik, Veraltung, Wirtschaft und Verbänden folgten der Einladung des Bauernverbandes Hamburg und erlebten am 07. Juni einen kurzweiligen und unterhaltsamen Bauern

    Den gesamten Artikel anzeigen

  • Hamburger Landwirte sind auch Naturschützer

    Die Deutsche Wildtierstiftung hat auf dem Obsthof von Reinhard Quast in Neuenfelde ein beeindruckendes Projekt zur Untersuchung von Wildbienen in Apfelanlagen umgesetzt. Über mehrere Jahre soll erfors

    Den gesamten Artikel anzeigen