Besondere Veranstaltungs-Tipps für Hamburg

Mit unseren Tipps möchten wir Sie auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die unserer Meinung nach wirklich einzigartig sind und Sie begeistern werden. Schauen Sie einfach mal vorbei. Es lohnt sich!

HOBENSCHNACK Marmeladen & Frucht

24. Oktober 2019, 18:30 - 21:30 Uhr

HOBENSCHNACK *Marlemladen & Frucht* mit dem MarmeLaden
Hobenköök Oberhafen
Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg

Nach dem Motto: Wissen, wo es herkommt, dreht sich beim Hoben-Schnack alles um gute Lebensmittel und ihre Herkunft. Unsere regionalen Lieferanten sind am jeweiligen Abend zu Gast, nehmen uns gedanklich mit auf die Reise zu ihrem Betrieb und erzählen uns, warum es so wichtig ist, ihre Produkte und die Region zu fördern. Dazu gibt es ein passendes Drei-Gänge-Menü aus der Hobenköök-Küche, sowie viel Zeit dazwischen für Diskussion und Fragen aller Art. Der Hoben-Schnack zeigt die Menschen hinter diesen leckeren, regionalen Lebensmitteln und klärt Fragen wie: „Warum ist es wichtig regional einzukaufen?“ oder „Wieso kommen richtig gute Lebensmittel selten im Supermarkt an?“ oder „Warum schmecken regionale und saisonale Lebensmittel besser?“

Zum Thema *Marmelade & Frucht* kommt der MarmeLaden in die Hobenköök, um im Gespräch mit Koch und Hobenköök-Macher Thomas Sampl die Fragen von Moderatorin Dorothea Heintze und den Gästen zu beantworten. Mit Liebe zum natürlichen Genuss und ihrer Leidenschaft für echte Aromen wird in der MarmeLaden Manufaktur mit ausgewählten Früchten der Region, Südfrüchten von kleinen Höfen auf Sizilien und Mallorca so wie Raritäten und Wildfrüchten gearbeitet.

Fragen zur Herstellung, zum Sammeln der Früchte und der Anwendung, nicht nur auf dem Brot, werden geklärt.

Preis: 38,20 €
Im Preis ist ein Drei-Gänge-Menü mit Talk enthalten, Getränke gehen extra

WULKSFELDER Entdeckertour durch die Gutsbäckerei

14. November 2019, 20 - 22 Uhr

Wulksfelder Gutsbäckerei
Gut Wulksfelde GmbH
Wulksfelder Damm 15-17
22889 Tangstedt/Hamburg

© Bild von Douglas Antonio

Wir geben Ihnen bei unserer Entdeckertour einen spannenden Einblick in die Wulksfelder Gutsbäckerei mit ihrer gläsernen Backstube. An dem Abend fangen unsere Bäcker für Sie früher an zu backen, damit Sie hautnah miterleben können, wie aus unserem Getreide unsere leckeren Brote und Brötchen entstehen. Unser Bäckermeister Norbert Klemme wird Sie durch die Backstube führen und Ihnen anschaulich erläutern, wie er und sein Team beinahe jede Nacht unsere Brote und Brötchen in guter handwerklicher Tradition herstellen.

Die Entdeckertour ist kostenfrei
Anmeldung ab dem 21. Oktober online möglich

WULKSFELDER Themenabend „Wein und Wurst“

14. November 2019, 20 - 22 Uhr

Wulksfelder Hofladen
Gut Wulksfelde GmbH
Wulksfelder Damm 15-17
22889 Tangstedt/Hamburg

© Bild von Douglas Antonio

Ein guter Tropfen Wein kann unendlich viele Begleiter haben – auch feine Wurstspezialitäten! Welche Wurstsorten besonders gut zu welchem Wein passen, erfahren Sie an dem Abend von unserem Winzer Wilfried Jacobus. Er wird seine Weine mit verschiedenen Wurstspezialitäten verkosten und Ihnen dabei auch die Besonderheiten des Demeter Weinanbaus erläutern.

Kostenbeitrag: € 10,- pro Person
Anmeldung über das Formular auf der Wulksfelder Internetseite

WULKSFELDER Vorlesetag „Bauernhof-Geschichten“

15. November 2019, 16 - 17 Uhr

Wulksfelder Turmzimmer im Gutshaus
Gut Wulksfelde GmbH
Wulksfelder Damm 15-17
22889 Tangstedt/Hamburg

Der Bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands: Über eine halbe Millionen Menschen haben im letzten Jahr teilgenommen und ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt. Auch wir sind in diesem Jahr dabei: unsere Landwirtin Ulrike, die Lesen und Vorlesen so liebt, liest Bauernhofgeschichten für Groß und Klein in gemütlicher Runde bei Fruchtpunsch und Plätzchen vor. Die Veranstaltung findet in unserem Turmzimmer im Gutshaus statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei
Anmeldung über das Formular auf der Wulksfelder Internetseite

HOBENSCHNACK Wildbret

21. November 2019, 18:30 - 21:30 Uhr

HOBENSCHNACK *Wildbret* mit dem Jagdhaus Dellien
Hobenköök Oberhafen
Stockmeyerstraße 43
20457 Hamburg

Nach dem Motto: Wissen, wo es herkommt, dreht sich beim Hoben-Schnack alles um gute Lebensmittel und ihre Herkunft. Unsere regionalen Lieferanten sind am jeweiligen Abend zu Gast, nehmen uns gedanklich mit auf die Reise zu ihrem Betrieb und erzählen uns, warum es so wichtig ist, ihre Produkte und die Region zu fördern. Dazu gibt es ein passendes Drei-Gänge-Menü aus der Hobenköök-Küche, sowie viel Zeit dazwischen für Diskussion und Fragen aller Art. Der Hoben-Schnack zeigt die Menschen hinter diesen leckeren, regionalen Lebensmitteln und klärt Fragen wie: „Warum ist es wichtig regional einzukaufen?“; : „Wieso kommen richtig gute Lebensmittel selten im Supermarkt an?“ oder „Warum schmecken regionale und saisonale Lebensmittel besser?“

Zum Thema *Wildbret* das Jagdhaus Dellien kommt in die Hobenköök um im Gespräch mit Koch und Hobenköök-Macher Thomas Sampl die Fragen von Moderatorin Dorothea Heintze und den Gästen zu beantworten.

Ohne Antibiotika und andere Medikamente wachsen die Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung auf. Garantiert gesundes und waidmännisch erlegtes Wild aus der Region. Die Jäger vom Jagdhaus Dellien sind in den Wäldern Niedersachsens, Schleswig-Holsteins, Mecklenburg-Vorpommerns und Hamburgs aktiv.

Preis: 38,20 €
Im Preis ist ein Drei-Gänge-Menü mit Talk enthalten, Getränke gehen extra